Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes

Hier finden Sie die weltweit einzige Bilddatenbank für die Inschriften einer antiken Stadt. Die Inschriften von Philippi, die Peter Pilhofer in seinem Buch „Philippi, Band II: Katalog der Inschriften von Philippi, WUNT 118, Tübingen 2000“ publiziert hat, werden in Abbildungen zugänglich gemacht. Neben Informationen über Fundort, Datierung und Sprache sind hochwertige Photographien der Inschriften abrufbar. Die jeweilige Inschrift ist nach dem Numerierungssystem von Philippi II leicht in der Datenbank zu finden. Aber auch denjenigen, die das Buch nicht zur Hand haben, wird durch vielseitige Suchfunktionen das Auffinden der gewünschten Inschrift sehr erleichtert.

2. Verweise und Links

Die Seite wurde hauptsächlich für Studierende zur Examensvorbereitung eingerichtet. Hier finden Sie grundlegende Informationen über viele Bücher des Neuen Testaments sowie über Orte und geschichtliche Daten. Außerdem werden alle Vorlesungsskripte und Seminarprotokolle des Lehrstuhls für Neues Testament I der Universität Erlangen-Nürnberg zur Verfügung gestellt, ebenso auch wichtige Texte aus dem Umfeld des Testaments. Die hinzugefügte Auflistung von Examensthemen seit 1990 bietet Orientierung für eine umfassende Examensvorbereitung.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Die Seite informiert über vergangene und laufende Lehrveranstaltungen über die Apostelgeschichte des Lehrstuhls für Neues Testament I der Universität Erlangen-Nürnberg. Der in seiner Ursprünglichkeit umstrittene Text von Apg 1-14 ist auf dieser Seite mit allen Varianten des westlichen Textes frei zugänglich und ermöglicht im Vergleich zu gängigen griechischen Ausgaben des Neuen Testaments erheblich genauere textkritische Untersuchungen. Informationen über die Städte und Regionen der Apostelgeschichte erhellen den Hintergrund des Buches. Besonders gelungene Zulassungsarbeiten über einschlägige Themen können denjenigen als Muster dienen, die selbst eine Examensarbeit im Neuen Testament schreiben wollen. Dabei ist auch die sehr ausführliche Literaturliste hilfreich.

4. Datenschutz

Susanne Froehlich nimmt Sie mit auf einen Streifzug durch die Geschichte dieser Region. Zusätzlich stellt sie wichtiges Material zu den einzelnen Städten der Gegend zur Verfügung und weckt durch Karten und Photographien eine lebendige Vorstellung vom kaiserzeitlichen Kilikien.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Das ist die homepage des Assistenten am Lehrstuhl für Neues Testament I in Erlangen, Jens Börstinghaus. U.a. finden sich hier Unterseiten zu den in Erlangen regelmäßig wiederkehrend angebotenen Pflichtveranstaltungen Bibelkunde des Neuen Testaments und Neutestamentliches Proseminar: Neben einführenden Informationen sind die in den Veranstaltungen herangezogenen Dokumente, wie handouts zu den Referaten, Protokolle, Arbeitsblätter usw., zugänglich.

Dieser Text stammt von www.disclaimer.de.